Juliane Nitschke    Kulturpädagogin mit einem Herz für Bewegung

logo

geboren am 28.05.1980 in Lutherstadt-Wittenberg

 

1982 bis 2018 gelebt & gewirkt in Halle/ Saale

 

1998 Abitur am Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums Halle/ Saale

 

1999 Zertifikat Kursleiterin Babyschwimmen


1999 bis 2006 verschiedene pädagogische Nebentätigkeiten in den Bereichen

Bewegung, Kultur & Bildung


2006/ 07 Diplom Kultur-& Medienpädagogin an der FH Merseburg mit Schwerpunkt

Darstellende Kunst bei Prof. Bettina Brandi 


2007 bis 2014 hauptamtliche Projektleiterin in den Bereichen der Kultur- und Bildungsarbeit


2008 Fortbildungsprogramm Demokratie lebt durch Demokraten

 

2009 Basisjahr Ausbildung in Somatic Movement Art bei Horst Bräutigam


2011 Zertifikat Elternberaterin zu den Bildungsverläufen von Kindern


2012 bis 2013 Praxisbegleitendes Fortbildungsprogramm Playing Art bei Christoph Riemer


2011 bis 2017 Etablieren, Leiten & Durchführen von Performances der Bewegungstheatergruppe „nichtsdestotrotz“ in Halle/ Saale


seit 2015 Freiberufliche Kulturpädagogin mit einem Herz für Bewegung


2015/ 2016 Fortbildung Tanz- und Gestalttherapie auf der Basis von Anna Halprins Life-Art-Process


2016 Zertifikat Aqua-Trainerin & Rettungsschwimmer silber


2016 Organisation & Moderation des 1. Tanzfestivals „tanz, Halle tanz!“


2017 Zertifikat Prenatale/ Postnatale Aqua-Fitness

 

2018 Zertifikat Indische Babymassage nach Frédérick Leboyer


2018 Organisation & Moderation des 2. Tanzfestival „tanz, Halle tanz!“

 

seit 2019 wohnhaft & wirken in Lutherstadt-Wittenberg


2020 hauptamtliche Quartiersmanagerin beim AWO Kreisverband Wittenberg e.V.

 

2020 Basisjahr Ausbildung in Hatha-Yoga bei Stefan & Miriam Datt


2020 Qualifizierung zur Beteiligungsmoderatorin

ÜBER MICH

JULIANE NITSCHKE

 

Kulturpädagogin mit einem Herz für Bewegung

 

JU.NI  Juliane Nitschke, Kulturpädagogin mit einem Herz für Bewegung
KURSE - Bewegung
PROJEKTE
KURSE - Aqua