Juliane Nitschke Kulturpädagogin mit einem Herz für Bewegung

Logo/ Juliane Nitschke aus Lutherstadt-Wittenberg, Kulturpädagogin mit einem Herz für Bewegung

Am 10.10.2020 findet der erste Second-Hand-Flohmarkt auf dem Kirchplatz (Stadtkirche) in Lutherstadt Wittenberg statt.

 

Ziel ist es, dass einerseits ein nachhaltiger Beitrag gegen die Wegwerfgesellschaft und den kurzlebigen Gebrauch von Kleidung und Kleinstgegenständen geleistet werden soll und andererseits sensibilisiert werden soll gegen Billig-Produktion zu agieren.

 

Es ist schwer sich davon gänzlich frei zu machen, aber Fakt ist, mit dem Second-Hand-Flohmarkt werden keine neuen Ressourcen für die Neuproduktion von Waren verbraucht.

Second-Hand-Artikel, die verkauft werden sollen, sind Kleidung, Schuhe, Stoffe und Gebrauchsgegenstände wie Bücher, Schmuck, Schallplatten, Kleiderbügel, Vasen, Geschirr, Besteck, Handtücher, Bettwäsche, usw..

 

Dieser erste Second-Hand-Flohmarkt soll Auftakt sein für eine regelmäßige Flohmarktreihe.

 

Veranstaltet von Andrea Schmid & Juliane Nitschke.

 

Hast du Lust dabei zu sein? Dann melde dich unter Kontakt an.

 

 

 

 

folgender Link:

https://www.faire-woche.de/kalender/kalender-der-fairen-woche-2020

 

Link zum Veranstaltungsort:

Kirchplatz, 06886 Luth.-Wittenberg

 

SECOND-HAND-FLOHMARKT